english Mobil

Dorotheum (Wien, Österreich)

Im Jahr 1707 von Kaiser Joseph I. gegründet, ist das Dorotheum das älteste der großen Auktionshäuser der Welt. Im Palais Dorotheum in der Wiener Innenstadt finden zahlreiche Versteigerungen aus dem mehr als vierzig Sparten umfassenden Angebot des Hauses statt, darunter auch Auktionen hochwertiger Bücher, Autographen, Grafiken und Fotografien.

„Verzeichniß einer großen Sammlung alter und neuer, guter und brauchbarer Bücher, welche in der Dorotheergasse im Dorotheerhof (…) verkauft werden“ – Dieser erste erhaltene 1792 in Wien gedruckte Bücherkatalog des Dorotheums dürfte einer der ältesten Bücher-Verkaufskataloge im deutschen Sprachraum sein. In nur einem einzigen Exemplar in der Österreichischen Nationalbibliothek erhalten, belegt der Katalog eindrucksvoll die über zweihundertjährige Geschichte des Antiquariatsbuchhandels im Dorotheum. Bis ins 19. Jahrhundert hielt das Dorotheum regelmäßig allgemeine Bücherauktionen ab, zu denen nach der Übersiedlung in das 1902 errichtete Palais Spezialauktionen hinzutraten, darunter etwa 1903 die „Auktion der Bibliothek aus dem Nachlaß des Architekten Heinrich Grave“ mit Werken zu Architektur, Kunst und Kunstgewerbe oder 1907 die „Auktion einer Sammlung von Autographen (…) aus adeligem Besitz“ mit Schriftstücken von Regenten, Staatsmännern, Feldherren und Künstlern. Im gleichen Jahr wurde der Nachlass des Hofschauspielers Josef v. Lewinsky versteigert. Auch nach Errichtung der Republik Österreich blieb das Dorotheum im Staatsbesitz, seit 1919 mit einer eigenen Bücherabteilung, deren Kataloge von 1921 bis 1963 unter dem Titel „Nachrichtenblätter für Bücherauktionen“ erschienen. Neben diesen meist über 600 Nummern umfassenden Katalogen wurden weitere spezielle Sammlungen angeboten wie 1923 die „Schloßbibliothek des Joseph Freiherrn v. Dietrich und der Fürsten Sulkowski. Werke aus vier Jahrhunderten 1465-1865“.

Heute profitiert die Bücherabteilung des Dorotheums von der Infrastruktur eines der führenden Auktionshäuser mit internationalem Kundenservice und einem weltumspannenden Filialnetz. Seit mehreren Jahren ist das Dorotheum auch Kooperationspartner der Österreichischen Nationalbibliothek, einer der bekanntesten und bedeutendsten Bibliotheken der Welt.

Bei Auktionspreise Online

Kontakt

Dorotheum GmbH & Co KG
Dorotheergasse 17
1010 Wien
Österreich

Telefon + 43 (0)1 515600
Fax + 43 (0)1 51560443

E-Mail: client.services[at]dorotheum[dot]at

Internet: www.dorotheum.com








Termine

57. Stuttgarter Antiquariatsmesse

26. bis 28. Januar 2018 im Württembergischen Kunstverein

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen

Telefon  +49 (0)6435 909147
Telefax  +49 (0)6435 909148

E-Mail: buch[at]antiquare[dot]de

www.antiquare.de
www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de
www.auktionspreise-online.de