english Mobil

Marc van de Wiele (Brügge, Belgien)

Marc Van de Wiele ist seit 1975 spezialisiert auf Kunst, Geschichte und wertvolle Bücher vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Im historischen Zentrum von Brügge, nahe den berühmten Denkmälern und Museen der mittelalterlichen Stadt, sind das Antiquariat und das Auktionshaus beheimatet. Im "Groeninge 34" werden zweimal jährlich, jeweils im März und Oktober, Bücher, Manuskripte und Graphiken versteigert. Das Antiquariat befindet sich gleich neben der Kathedrale im Sint-Salvatorkerkhof 7. Im Verlag Van de Wiele erscheinen darüber hinaus Studien zur Kunst und Geschichte.

Das Angebot der Auktionen ist vielgestaltig und umfasst das gesamte Spektrum des gehobenen Antiquariatsbuchhandels vom Mittelalter bis zur Moderne. In den vergangenen Jahren zählte ein außergewöhnlich schöner Homann Atlas aus dem Jahre 1716 ebenso dazu wie bedeutende Ausgaben der Werke Newtons oder reizvoll illustrierte Erstausgaben von Hergés Tintin.

Bei Auktionspreise Online

Kontakt

Marc Van de Wiele Auctions
Groeninge 34
8000 Brugge
Belgien

Telefon +32 (0)50 336317 und  +32 (0)50 490769 und +32 (0)50333805
Telefax +32 (0) 50346457

E-Mail: van.de.wiele[at]skynet[dot]be

Internet: www.marcvandewiele.com








Termine

57. Stuttgarter Antiquariatsmesse

26. bis 28. Januar 2018 im Württembergischen Kunstverein

www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de

Verband Deutscher Antiquare e.V.

Geschäftsstelle: Norbert Munsch
Seeblick 1, 56459 Elbingen

Telefon  +49 (0)6435 909147
Telefax  +49 (0)6435 909148

E-Mail: buch[at]antiquare[dot]de

www.antiquare.de
www.stuttgarter-antiquariatsmesse.de
www.auktionspreise-online.de